Das Wohlstandsquintett 2014

Um den Wohlstand zutreffender als durch das BIP zu erfassen, hat das Denkwerk Zukunft sein 2011 entwickeltes Wohlstandsquintett fortgeschrieben.


Zum Wohlstandsquintett 2014

Für einen Bewusstseinswandel



Die westliche Konsumkultur ist nicht zukunftsfähig. Wie sie zu einer Wohlstandskultur entwickelt werden kann, zeigt das Denkwerk Zukunft in einem Memorandum.


Zum Memorandum

Lebenswerte Städte

Wie müssen Städte gebaut werden, damit Menschen sich bei sinkendem materiellen Wohlstand in ihnen wohl fühlen? Das Denkwerk Zukunft hat hierzu Lösungsansätze entwickelt.


Zum Memorandum

Leben ohne Zins und Wachstum

15 namhafte Experten unterschiedlicher Fachbereiche diskutierten darüber, wie sich Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln, wenn das Wachstum der Wirtschaft ausbleibt.


Zur Konferenz

Postgrowth Institute
"From bigger towards better" lautet das Motto des Postgrowth Institute. Dahinter steht ein internationales Netzwerk von Menschen, die für einen Wohlstand ohne Wachstum plädieren. Hierzu haben sie u.a. eine eindrucksvolle Postwachstums-Allianz geschmiedet. Unter Learn – Connect – Act – Join finden Sie viele konkrete Anregungen, wie Sie zu einer positiven Zukunft beitragen können, die nicht auf Wirtschaftswachstum angewiesen ist.
Sport, Umfrage, Gänsebraten
Der aktuelle Newsletter informiert über wichtige Ergebnisse des Symposiums vom 1./2. Dezember, die Online-Plattform Proboneo, die Haltung von Gänsen und darüber, warum der Sport auf eine Wand zu fährt.
Glücksökonomie
Annette Jensen und Ute Scheub gehen dem Glück auf den Grund. Im Mittelpunkt ihrer Recherche stehen Menschen, die vor allem deshalb glücklich sind, da sie wenig Materielles benötigen.
Messung des Wirtschafts-
wachstums
Die Karikatur bringt die heutige Wirklichkeit auf den Punkt. In den früh industrialisierten Ländern wächst die Wirtschaft kaum noch und wenn doch, ist es häufig ein Wachstum auf Pump, das zu Lasten künftiger Generationen geht.