Das Wohlstandsquintett 2014

Um den Wohlstand zutreffender als durch das BIP zu erfassen, hat das Denkwerk Zukunft sein 2011 entwickeltes Wohlstandsquintett fortgeschrieben.


Zum Wohlstandsquintett 2014

Für einen Bewusstseinswandel



Die westliche Konsumkultur ist nicht zukunftsfähig. Wie sie zu einer Wohlstandskultur entwickelt werden kann, zeigt das Denkwerk Zukunft in einem Memorandum.


Zum Memorandum

Lebenswerte Städte

Wie müssen Städte gebaut werden, damit Menschen sich bei sinkendem materiellen Wohlstand in ihnen wohl fühlen? Das Denkwerk Zukunft hat hierzu Lösungsansätze entwickelt.


Zum Memorandum

Leben ohne Zins und Wachstum

15 namhafte Experten unterschiedlicher Fachbereiche diskutierten darüber, wie sich Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln, wenn das Wachstum der Wirtschaft ausbleibt.


Zur Konferenz

800.000
Kinder etwa könnten der WHO zufolge jährlich überleben, wenn sie die ersten sechs Monate ausschließlich und bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres ergänzend zur festen Nahrung weiter gestillt würden. Gegenwärtig werden jedoch weniger als 40 Prozent der Kinder unter sechs Monaten ausschließlich gestillt.
Stimmen Sie mit ab!
Der Rat für Nachhaltigkeit schreibt wieder seinen Publikumspreis aus. Bis zum 10. Mai können Sie mitbestimmen, wer ihn erhalten soll: das Möhrchenheft, das Kartoffelkombinat oder Modeprotest oder sonst eine der 115 eindrucksvollen Initiativen, die zu nachhaltigeren Lebensweisen beitragen wollen.
Die vegane Lederjacke
Man nehme Kombucha, Apfelessig, Zucker und grünen Tee und fertig ist das tier- und umweltfreundliche Material, aus dem die Designerin Suzanne Lee - für jeden zum Nachmachen - lederähnliche Bikerjacken schneidert.
Die Zukunft des Klimas
Wer einen profunden Überblick über den Klimawandel, Klimaziele, Klimaverhandlungen und die dort diskutierten Strategien erhalten will, wird in dem von Jochem Marotzke und Martin Stratmann herausgegebenen Report der Max-Planck-Gesellschaft fündig.